Archive for the 'Allgemein' Category



Langsam weihnachtet es

Veröffentlicht am 18. November 2017

In letzter Zeit habe ich schon einige Kleinigkeiten dafür genäht. Zuerst einmal für meine lieben Mädels vom Italienischkurs, wir haben es zur Tradition gemacht uns etwas Kleines zu schenken, da kamen mir die Lavendelflügel in den Sinn, habe ich doch Lavendel en masse.   Gut verpackt, damit der Duft nicht gleich wieder verfliegt.     […]


A tisket, a tasket…….

Veröffentlicht am 5. November 2017

…. a green and yellow basket, so beginnt ein englisches Kinderlied. Unter diesem Motto haben wir letzten Sonntag unsere Körbe genäht.   Im schönen Veranstaltungssaal des Mannersdorfer Schlosses, welches Maria Theresia als Sommerschloss diente konnten wir uns austoben.   Es wurde genäht was das Zeug hielt und viele schöne Körbe sind entstanden.     Nicht […]


Ein wunderschönes Wochenende

Veröffentlicht am 1. November 2017

Meine Freundin Birgit kam mit ihrem Mann am Samstag nach Österreich, wie freute ich mich auf unser Treffen. Man sieht sich ja so selten. Das Wetter war nicht so besonders gut, trotzdem machten wir einen Ausflug an den Neusiedler See in die Storchenstadt Rust. Die Störche sind alle weg, aber schön war es doch.   […]


Lebenszeichen

Veröffentlicht am 25. Oktober 2017

Ja, es gibt mich noch und ich nähe auch, allerdings nicht viel zum zeigen, sondern ToLas in verschiedenen Farben und sonstige Kleinigkeiten. Letzte Woche war wieder unser Herbst-Nähwochenende, das wir in vollen Zügen genossen haben.   Sally nähte für eine Freundin diese wunderschöne Tasche.   Michi nähte eifrig Blöcke für ihren Sampler.   Waltraud nähte […]


Viele Baustellen

Veröffentlicht am 1. Oktober 2017

Beim um- und aufräumen fällt einem ja so manches in die Hand, so auch meine begonnen Sterne von „Oh my stars“. Ich möchte sie an unserem Quiltwochenende fertig nähen, das sollte machbar sein. Bis dahin möchte ich aber die großen alle fertig haben. Es fehlen noch 5, das geht sich aus.   Bei den großen […]


Das geht gar nicht

Veröffentlicht am 24. September 2017

Da nähe ich einen ohnehin kniffligen DJ Block, endlich bin ich am applizieren des letzten Dreiecks und was seh ich……     Eine Ecke total abgeschnitten. Zuerst dachte ich egal, man sieht es in dem Quilt dann ohnehin nicht mehr, aber eine Nacht drüber geschlafen dachte ich nein, das mag ich nicht. Ich bin irgendwie […]


Geschenke

Veröffentlicht am 16. September 2017

Langsam wird es kälter und man denkt mehr ans nähen, ich räume endlich meine Dinge weiter vom Keller unters Dach, dabei findet sich so manches. Da ich immer davon träume, einfach einige Geschenke fertig zu haben und nicht rasch nähen zu müssen wenn man etwas braucht, habe ich gleich noch einmal einige ToLas genäht.       […]


Es geht langsam

Veröffentlicht am 3. September 2017

Einige Zeit hatte ich Nähpause, da ich an beiden Augen grauen Star hatte, vor 2 1/2 Wochen hatte ich die OP. Es ist alles sehr gut verlaufen, nur mit dem lesen klappt es noch nicht. Ich habe mir ausgesucht in die Ferne gut zu sehen, das geht gut, in die Nähe werde ich eine Lesebrille […]


Kaum genäht

Veröffentlicht am 15. August 2017

Bei der Hitze, die bei uns herrscht(e) mag man nicht so gerne an die Nähmaschine, aber dieser DJ Block, vor Monaten begonnen, ist nun endlich fertig geworden.   Auf dem Foto sieht er etwas verzogen aus, eigentlich ist er eher gerade. Sehr sommerlich und wunderbar schmeckend sind diese Tomaten und Pepperoni.   Die hat mein […]


Hemden, Knöpfe, usw.

Veröffentlicht am 30. Juli 2017

Beim ausmustern der vielen Hemden meines Mannes, von denen er sich endlich trennen konnte, kamen einige in meinen Fundus. Die Knöpfe trenne ich dann ab und hebe sie aus. Im Lauf der Zeit wurden es sehr viele. Bei diesem Hemd kam mir sofort die Idee eine Badetasche zu nähen, da meine jetztige zu klein ist. Ohne […]